Übungen

  • 10.06.2018

    Blaue Unterstützung hält roten Eber am Laufen

    Nach rund einjähriger Vorbereitung übten am 8. und 9. Juni rund 2500 Einsatzkräfte aus ganz Bayern und dem benachbarten Tschechien einen großflächigen Waldbrand in Chamerau nebst kleineren Unglücksfällen im Umfeld. Für einen kleinen blauen Farbklecks sorgten fünf THW-Ortsverbände, die sich hauptsächlich um logistische Unterstützung im Hintergrund kümmerten.mehr

  • 07.05.2018

    Lernen aus der Vergangenheit - Üben für die Zukunft

     ... wäre das passende Motto für die Zugtruppübung des THW LV Bayern an diesem Wochenende in Deggendorf gewesen. Der Chamer Führungstrupp traf dabei auf alte Bekannte und noch gut in Erinnerung befindliche Einsatzstellen, bildete doch das 2013er Hochwasser die Grundlage für die Planspiele. Ins Schwitzen brachte die Helfer weniger das Führen von Einsatztagebuch und …mehr


  • 10.03.2018

    Spannung bis zum letzten Schnitt...

    THW Cham schult Motorsägenführer/ Spannungsschnitte und Seilwinde als Schwerpunkt. Den vergangenen Samstag nutzten 10 Helfer des Chamer THW, um sich im Umgang mit der Motorsäge zu schulen. Schwerpunkt der Ausbildung von Bereichsausbilder Uli Hottner vom Ortsverband Schwandorf waren des Arbeiten mit der Seilwinde sowie sicheres Schneiden von Spannungsholz. mehr


  • 24.02.2018

    Bei eisigen Temperaturen...

    ... der Sonne entgegen! Am gestrigen Ausbildungsdienst stand bei den Aktiven des Chamer THW der Umgang mit den EinsatzGerüstSystem auf dem Dienstplan. Zu Gast war auch eine Gruppe des THW OV Parsberg, die ebenfalls ihr EGS mitgebracht hatte.mehr


  • 01.12.2017

    Jahresabschlussübung

    Zum Ende des Ausbildungsjahres nutzten die Aktiven des Einsatzzuges die Möglichkeit, noch einmal richtig die Funken fliege zu lassen. Mit schwerem Gerät rückte man einer ausgedienten LKW-Kabine zu Leibe, um den Umgang mit dem hydraulischen Rettungssatz, Trennschleifer sowie das Glasmanagement zu beüben.mehr


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: